Die öffentliche Toilette am Busbahnhof in Templin hat die Stadt komplett sanieren lassen. 2022 soll das zweite und 2023 d
Die öffentliche Toilette am Busbahnhof in Templin hat die Stadt komplett sanieren lassen. 2022 soll das zweite und 2023 das dritte dieser Häuschen so hergerichtet werden. Horst Skoupy
Toilettenhaus

Neuer Glanz auf stillem Örtchen am Busbahnhof Templin

Die Stadt betreibt in Templin drei öffentliche Toiletten. Nicht alle Anlagen sehen noch gut aus, doch bei einer hat sich nun etwas getan.
Templin

Wer am Templiner Busbahnhof ein dringendes Bedürfnis hat, der wird dieser Tage überrascht sein. Das öffentliche Toilettenhäuschen präsentiert sich im Inneren hell und in frischen Farben, die Toiletten und Waschgelegenheiten sind neu. „Die Stadt hat die öffentliche Toilette komplett sanieren lassen. Rund 63 000 Euro haben die Arbeiten gekostet“, informierte am Donnerstag Alexander Köppen, Fachbereichsleiter in der Stadtverwaltung Templin.

Die Toilettenhäuschen, von denen drei davon in der Stadt noch...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage