RASSEGEFLÜGEL

▶ Neunjähriger zeigt Zwerghühner bei Schau in Templin (mit Video)

Die uckermärkische Schau der Rassegeflügelzüchter ist der erste Höhepunkt im Jubiläumsjahr der Stadt Templin. Rund 800 Tiere werden zu sehen sein.
Mit einem Paar seiner Antwerpener Bartzwerghühner will sich der neunjährige Arne Rudolf aus Sähle bei Lychen al
Mit einem Paar seiner Antwerpener Bartzwerghühner will sich der neunjährige Arne Rudolf aus Sähle bei Lychen als Jungzüchter zum zweiten Mal an einer Rassegeflügelschau beteiligen. Horst Skoupy
Lychen ·

Das Jahr 2020 wird für die Stadt Templin ein ganz besonderes. Das ganze Jahr über finden Veranstaltungen zum 750. Jahrestag ihrer Ersterwähnung statt. Ein erster Höhepunkt steht bereits an. Auch die Rassegeflügelzüchter der Stadt wollen ihren Beitrag zu diesem Jubiläum leisten und haben sich erfolgreich um die Ausrichtung der diesjährigen Rassegeflügelschau des Landkreises Uckermark beworben.

[Video]

 

Kinder und Jugendliche dabei

„Am 11. und 12.  Januar werden knapp 800 Tiere in verschiedenen Rassen und Farben den Besuchern bei der traditionellen Geflügelschau präsentiert“, informierte Danilo Arndt, zweiter Vorsitzender des Rassegeflügelzuchtvereins Templin 1902 e.V. Über 60 Aussteller werden nach seinen Angaben ihre Tiere präsentieren, unter ihnen auch zehn Kinder und Jugendliche.

Vom Papa infiziert

Einer von ihnen ist Arne Rudolf aus Sähle bei Lychen Er wird an dem Wochenende ein Paar seiner blaugesäumten Antwerpener Bartzwerghühner ausstellen. Mit seinen neun Jahren ist Arne das jüngste Mitglied im Templiner Verein. Sich mit diesem Hobby zu beschäftigen, liegt sozusagen in der Familie. Nicht nur sein sechs Jahre älterer Bruder Eric züchtet die goldporzellanfarbigen Antwerpener Bartzwerge. „Ich denke, der Papa hat die Kinder mit dem Virus ,Rassegeflügelzucht’ infiziert“, sagte Jens Köhler, der Vater der beiden Jungen. Er selbst ist seit 1996 Vereinsmitglied, züchtet Zwerghühner und Tauben.

Zwei Ausstellungstage

Partner für die Rassegeflügelschau ist einmal mehr die Firma Templiner Landprodukte von Sebastian Markhoff, der Räume zur Verfügung stellt. Die Schau ist am Sonnabend, dem 11.  Januar, von 9 bis 18 Uhr und am Sonntag, dem 12. Januar, von 9 bis 14 Uhr geöffnet. Besucher im Kindergartenalter haben freien Eintritt.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Lychen

zur Homepage