VERSTÄRKUNG ERHOFFT

Noch kein Bewerber für Lychener Bauamt in Sicht

Das Geld für eine neue Stelle in der Verwaltung steht für dieses Jahr im Haushaltsplan. Doch an Interessenten mangelt es.
Horst Skoupy Horst Skoupy
Im Lychener Rathaus soll die Stelle der Bauamtsleitung besetzt werden.
Im Lychener Rathaus soll die Stelle der Bauamtsleitung besetzt werden.
Lychen.

Angesichts gestiegener Investitionstätigkeit der Stadt Lychen und einem Anstieg an Planungsleistungen, die damit verbunden sind, will die Verwaltung die Stelle eines Bauamtsleiters beziehungsweise eine Bauamtsleiterin besetzen. Bislang sind die Aufgaben bei Bürgermeisterin Karola Gundlach (parteilos) beziehungsweise den Mitarbeitern der Verwaltung im Fachamt I angesiedelt. Die Verwaltung erhofft sich eine effizientere Bearbeitung von Bauvorhaben in der Stadt. Die Stadtverordneten hatten der Schaffung einer solchen Stelle in diesem Jahr zugestimmt.

Noch keine Reaktion auf Stellenausschreibung

Seit einer Woche ist die Stelle öffentlich ausgeschrieben, sowohl auf der Internetseite der Stadt als auch im Uckermark Kurier. Bis jetzt, so informierte die Bürgermeisterin auf der jüngsten Sitzung des Finanzausschusses sind allerdings noch keine Bewerbungen eingegangen. Noch sei allerdings die Frist für Interessenten nicht ausgelaufen. Bis 25. April hätten Baufachleute noch die Gelegenheit, ihre Bewerbung an die Stadt zu richten.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Lychen

zur Homepage