Die vier der sonst fünf Eberswalder Orgelbauer zerlegten in dreitägiger Arbeit die Grünower Orgel: Andreas M&au
Die vier der sonst fünf Eberswalder Orgelbauer zerlegten in dreitägiger Arbeit die Güstower Orgel: Andreas Mähnert, Harry Sander, Julian Sander, Andreas Müller (v.l.n.r.). Bernhardt Rengert
Hannes Ludwig weist auf einige der vollständig erhaltenen Vollkeramikregisterzüge an der Grünower Kienscherf-Or
Hannes Ludwig weist auf einige der vollständig erhaltenen Vollkeramikregisterzüge an der Güstower Kienscherf-Orgel von 1885. Bernhardt Rengert
Jedes noch vorhandene Teil der alten Orgel wurde abgebaut.
Jedes noch vorhandene Teil der alten Orgel wurde abgebaut. Bernhardt Rengert
Kirchenratsältester Hilmar Czeslick (l.) freut sich mit Pfarrerin Anne-Kathrin Krause-Hering über den Beginn der Org
Kirchenratsältester Hilmar Czeslick (l.) freut sich mit Pfarrerin Anne-Kathrin Krause-Hering über den Beginn der Orgelrestaurierung in Güstow Bernhardt Rengert
Kirche

Orgelbauer starten Restaurierung

Mit der Demontage der Reste begann dieser Tage die Restaurierung der alten Kienscherf-Orgel in Güstow bei Prenzlau. Noch ist aber einiges zu tun.
Güstow

Spielbar war sie schon lange nicht mehr. Jetzt ist die Güstower Kirche ganz ohne Orgel. Von Montag bis Mittwoch vergangener Woche wurde sie von Harry Sander und Andreas Mähnert – den Geschäftsführern der beauftragten Orgelbauwerkstatt – zusammen mit ihren Gesellen Andreas Müller und Julian Sander in akribischer Handarbeit in ihre Einzelteile zerlegt und in die Werkstatt nach Eberswalde gebracht.

Für den Gemeindekirchenrat mit Hilmar Czeslick an der Spitze, ist die nun endlich in Angriff genommene...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage