Ein Volvo soll eine Paketstation in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße (B 198) in Prenzlau angefahren haben.
Ein Volvo soll eine Paketstation in der Dr.-Wilhelm-Külz-Straße (B 198) in Prenzlau angefahren haben. Heiko Schulze
Ermittlungen wegen Unfallflucht

Paketstation in Prenzlau von Volvo gerammt

Die Umstände einer möglichen Unfallflucht beschäftigen aktuell die Polizisten in Prenzlau. Dabei soll ein Zeuge verletzt worden sein.
Prenzlau

Am 17. Mai gegen 13 Uhr fuhr der Fahrer eines Pkw Volvo in der Prenzlauer Dr.-Wilhelm-Külz-Straße gegen eine Paketstation. Ein Zeuge, welcher annahm, dass der Volvofahrer betrunken war, wollte diesen aufhalten.

Lesen Sie auch: Nach Unfall geflüchtet

Doch der Fahrer flüchtete mit seinem Pkw, wobei er den Zeugen leicht verletzte. Zur Unfallflucht wird ermittelt. Weitere Zeugen können sich auf der Polizeiwache in Prenzlau melden.

Telefon: 03983 350

zur Homepage