STAUGEFAHR IM FERIENVERKEHR

Pkw auf Autobahn 20 bei Prenzlau verunglückt

Ein Verkehrsunfall führt Mittwochnachmittag zu Behinderungen auf der A 20 zwischen Pasewalk und Prenzlau.
Heiko Schulze Heiko Schulze
Ein Pkw verunglückte Mittwochnachmittag auf der A 20 zwischen Pasewalk-Süd und Prenzlau-Ost.
Ein Pkw verunglückte Mittwochnachmittag auf der A 20 zwischen Pasewalk-Süd und Prenzlau-Ost. Grafik/Nordkurier
Prenzlau.

Auf der Bundesautobahn 20 in Fahrtrichtung Autobahnkreuz Uckermark ereignete sich am Mittwoch gegen 14 Uhr ein Verkehrsunfall. Nach bisherigen Informationen des Uckermark Kurier verunglückte ein Pkw zwischen den Anschlussstellen Pasewalk-Süd und Prenzlau-Ost. Das Fahrzeug soll dabei in die Leitplanken geraten sein.

Keine Personen verletzt

Verletzte hat es nach bisherigem Kenntnisstand nicht gegeben. Allerdings ist im Bereich der Unfallstelle mit erheblichen Staus zu rechnen. Empfohlen wird daher auf die Bundesstraße 109 zwischen Pasewalk und Prenzlau auszuweichen.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage