HOHER SACHSCHADEN

Pkw-Fahrerin bei Unfall in Röpersdorf leicht verletzt

In der Gemeinde Nordwestuckermark stießen zwei Autos zusammen. Die Schäden waren beträchtlich.
Der Sachschaden an diesen beiden VW Golf wird nach einer Kollision auf rund 30.000 Euro geschätzt.
Der Sachschaden an diesen beiden VW Golf wird nach einer Kollision auf rund 30.000 Euro geschätzt. Polizei
Nordwestuckermark.

Am Montagmorgen sind in Röpersdorf in der Gemeinde Nordwestuckermark zwei VW Golf auf der Straße An der Charlottenhöhe zusammengestoßen. Dabei wurde die 55 Jahre alte Fahrerin eines der Wagen leicht verletzt.

Sachschaden rund 30.000 Euro

Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf eine Gesamtsumme von rund 30.000 Euro. Angaben zum Unfallhergang macht die Polizei nicht.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Nordwestuckermark

zur Homepage