VOGELSCHUTZ

Plaketten an Schwalben-Freunde in der Uckermark verliehen

Der Naturschutzbund belohnt Bürger, die sich für den Schutz der Schwalben einsetzen. Gerade haben mehrere Uckermärker eine Auszeichnung erhalten.
Um die 100 Nester lassen sich an dem alten Stallgebäude auf dem Grundstück von Manfred Resimius in Meichow entdecken
Um die 100 Nester lassen sich an dem alten Stallgebäude auf dem Grundstück von Manfred Resimius in Meichow entdecken. Konstantin Kraft
Karla Engelhard hat die Faszination für die Schwalben von ihrem Vater geerbt.
Karla Engelhard hat die Faszination für die Schwalben von ihrem Vater geerbt. Konstantin Kraft
Die erste Brut in diesem Jahr ist schon ausgeflogen.
Die erste Brut in diesem Jahr ist schon ausgeflogen. Konstantin Kraft
Gramzow.

Schwalben willkommen!“. So lautet die Aufschrift einer Plakette, mit der der Naturschutzbund (NABU) Bürgerinnen und Bürger belohnt, die an ihren Häusern und Wohnungen die Nester der kleinen Flugkünstler dulden oder aber die Tiere aktiv schützen. Nachdem der Uckermark Kurier Anfang Juli unter dem Titel...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit SEPA

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Gramzow

Kommende Events in Gramzow (Anzeige)

zur Homepage