LÄNGSTER IM NORDOSTEN

Prenzlauer Weihnachtsmarkt wird aufgebaut

Am 18. November beginnen die Aufbauten für den Prenzlauer Weihnachtsmarkt 2019. Dieser öffnet vom 30. November bis 15. Dezember sene Pforten.
Lichtermeer auf dem Prenzlau Weihnachtsmarkt 2018: So sah die Aprés-Ski-Party aus Perspektive des DJ aus.
Lichtermeer auf dem Prenzlau Weihnachtsmarkt 2018: So sah die Aprés-Ski-Party aus Perspektive des DJ aus. Alexander Stuth
Prenzlau.

Am Montag, dem 18. November, beginnt der Aufbau zum diesjährigen Weihnachtsmarkt auf dem Prenzlauer Marktberg, informierte City-Managerin Susanne Ramm den Uckermark Kurier. Der beliebte Markt, einer der längsten im Nordosten, wird am 30. November um 14 Uhr eröffnet und wird bis einschließlich 15. Dezember seine Besucher begrüßen. Wie in jedem Jahr werden auch wieder zwei große Weihnachtstannen aufgestellt, so Susanne Ramm. Eine direkt auf dem Marktberg und eine weitere in der Einkaufsmeile Friedrichstraße.

Wochenmarkt verlegt

Die Stadt bittet die Prenzlauer sich rechtzeitig auf temporäre Verkehrs- und Parkeinschränkungen einzustellen. Ab dem 25. November reist auch der Schausteller mit den Fahrgeschäften an. Die Straße des Friedens vor dem Ostgiebel der Marienkirche wird dann bis zum 16. Dezember gesperrt sein. Im Zuge des Aufbaus der Buden und der Durchführung des Weihnachtsmarktes wird der Wochenmarkt ab sofort bis zum Jahresende in die Friedrichstraße verlegt. An Heilig Abend und Silvester findet kein Wochenmarkt statt – dieser wird dann jeweils einen Tag vorher, am Montag, stattfinden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau

zur Homepage