BEHÖRDENÄRGER

Rentenstelle entschuldigt sich bei Senior aus der Uckermark

Seit Ende 2020 gingen bei Hans Ehrenberg keine Überweisungen mehr ein. Die Familie merkte das zunächst nicht, weil der 83-Jährige in der Klinik war.
Hans Ehrenberg kann seit einem Schlaganfall schlecht sehen: „Aber mein Kopf funktioniert noch.“ Umso mehr ärg
Hans Ehrenberg kann seit einem Schlaganfall schlecht sehen: „Aber mein Kopf funktioniert noch.“ Umso mehr ärgern ihn die Behauptungen der Behörde. Claudia Marsal
Prenzlau ·

Die Geschichte des vermutlich für tot gehaltenen Hans Ehrenberg hat viele Leser berührt. Dass bei dem Uckermärker im vergangenen Jahr aus unerfindlichen Gründen die Rentenzahlung eingestellt worden war, fanden nicht nur der Senior und seine Familie fraglich, sondern auch viele, die den Artikel lasen.

Mehr lesen: Sohn...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage