FUNDKATZE

Samtpfote bei Templin gefunden

In der Stadt haben Tierschützer eine Katze in Obhut genommen. Das Tier wird von seinem Besitzer oder seiner Besitzerin bestimmt schon vermisst.
Diese Katze möchte dringend wieder nach Hause.
Diese Katze möchte dringend wieder nach Hause. Tierschutzverein Templin
Templin ·

Wenige Tage nach Beginn des neuen Jahres hat der Templiner Tierschutzverein gleich wieder eine Katze in seine Obhut genommen. „Die schwarz-weiße Katze wurde am 4. Januar am Forsthaus Laatz in Richtung Fährkrug entdeckt”, so Gundula Vogel, Vorstandsmitglied des Vereins.

Lieb und sehr anhänglich

Bei der Katze handele es sich um ein sehr liebes, anhängliches Tier. „Deshalb gehen wir davon aus, dass es keine frei lebende Katze ist.” Die Samtpfote befindet sich jetzt in einer der beiden Pflegestellen des Vereins. Dessen Mitglieder drücken die Daumen, dass die Katze schnell wieder von ihrem Besitzer abgeholt wird. „Denn so ein verschmustes und gepflegtes Tier wird bestimmt vermisst”, meint nicht nur Gundula Vogel.

Kontakt: 0151 10079474 oder 03987 2030116

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage