BERUFSORIENTIERUNG

Schüler suchen in Templin Traumjob

Welcher Beruf passt zu mir? Das Angermünder Bildungswerk und die Oberschule Templin bieten die Chance, sich an der Quelle zu informieren.
Michaela Kumkar Michaela Kumkar
In der Templiner Stadtverwaltung beantworteten Rico Bechly (links) und Christopher Mehlberg Fragen von Oberschülern.
In der Templiner Stadtverwaltung beantworteten Rico Bechly (links) und Christopher Mehlberg Fragen von Oberschülern. Michaela Kumkar
2
SMS
Templin.

Auch in der Uckermark suchen Unternehmen junge Leute, die sich für eine Ausbildung bei ihnen interessieren. 36 Firmen und Einrichtungen waren Partner beim Projekttag „Steckbrief Wunschberuf”, den das Angermünder Bildungswerk gemeinsam mit der Oberschule Templin initiiert hat. 82 Neuntklässler haben daran teilgenommen.

Fachleute beantworten Fragen

In den Unternehmen standen kompetente Gesprächspartner bereit, um Fragen der Schüler zu beantworten. Dabei reichte das Angebot von Berufen wie Fotografie, IT-Systemelektroniker, Pharmazeutisch-technische Assistentin über Tierpfleger, Tierarzthelferin bis hin zum Wachmann.

Arbeitgeber unterstützen Initiative

Thomas Greiner, ABW-Standortleiter in Templin, weiß um die große Bereitschaft von Arbeitgebern, diese Aktion zu unterstützen. „Mit einigen von ihnen arbeiten wir schon seit Jahren zusammen. Es kommen aber auch immer wieder neue hinzu“, ließ er wissen. Viele Unternehmen hätten mit Blick auf den Fachkräftemangel Interesse daran, Jugendliche auf Ausbildungsmöglichkeiten in der Region aufmerksam zu machen.

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet