NATURSCHUTZ

Seltener Nachtfalter liebt die Wiesen in der Uckermark

Der Braune Bär ist der Schmetterling des Jahres 2021. In der Region gibt es ihn noch an vielen Stellen. Doch man braucht schon ein wenig Glück, um ihn zu entdecken.
Der Braune Bär, der Wiesen und Gärten liebt, ist zum Schmetterling des Jahres 2021 gekürt worden.
Der Braune Bär, der Wiesen und Gärten liebt, ist zum Schmetterling des Jahres 2021 gekürt worden. Kati Warmbier
Templin ·

Es ist wieder Insektensommer. Wenn auch wegen des kühlen Frühjahrs etwas verspätet, so ist jetzt doch die beste Zeit, mit wachen Augen auf Entdeckungstour durch die Landschaft zu streifen. Der Naturschutzbund (NABU) Deutschland und der Landesbauerverband rufen gemeinsam auf zum genauer Hinschauen und zum Zählen der Sechsbeiner. Bis zum 20. Juni können Naturfreunde ihre Funde noch beim NABU melden.

Uwe Göritz, Mitglied im Templiner NABU, kann das nur unterstützen. Seit seinem 17. Lebensjahr gilt sein...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage