Erlebnis am Frauentag
Silly besucht Tamara

Saskia Dreyer als Tamara Danz mit Band.
Saskia Dreyer als Tamara Danz mit Band.

Die ehemalige DDR-Rockband Silly wird am Sonnabend an den Uckermärkischen Bühnen in Schwedt zum Erfolgsmusical erwartet. Im Mittelpunkt steht die 1996 verstorbene Frontfrau Tamara Danz.

Vor gut 40 Jahren gründete sich die Rockband Silly, populär wurde sie vor allem mit Sängerin Tamara Danz, die 1996 im Alter von 43 Jahren an Brustkrebs verstarb. Zehn Jahre später gab Schauspielerin Anna Loos der Band ihre Stimme. Im Dezember gab die gebürtige Brandenburgerin bekannt, dass sie nicht mehr für Silly auftreten und ein Solo-Album im März herausbringen wird.

Die Mitglieder der Band Silly werden sich am Sonnabend, dem 9. März, das Musical „Tamara” an den Uckermärkischen Bühnen in Schwedt anschauen und neben Schauspielerin Saskia Dreyer auch die Ubs-Hausband takayo erleben.

Karten sind an der Theaterkasse der Uckermärkischen Bühnen Schwedt erhältlich.

Telefon: 03332 538111

Vorstellungen

8. und 9. März um 19.30 Uhr sowie 10. März um 15 Uhr - Theaterbus ist möglich