FRÜHLINGSHAFTE LESERFOTOS

So schön ist es in der Uckermark

Am Wochenende verwöhnte uns Klärchen mit Superwetter. Jetzt macht Petrus erstmal Pause. Wir erfreuen uns an den schönen Erinnerungsfotos der letzten Tage.
Claudia Marsal Claudia Marsal
Hausfrauenpflichten hat man natürlich auch bei herrlichstem Sonnenschein. Aber wenn dann die Wäsche gut trocknet, lässt der Lohn ja nicht auf sich warten, weiß unsere Leserin Adele Melby aus Schmachtenhagen.
Hausfrauenpflichten hat man natürlich auch bei herrlichstem Sonnenschein. Aber wenn dann die Wäsche gut trocknet, lässt der Lohn ja nicht auf sich warten, weiß unsere Leserin Adele Melby aus Schmachtenhagen. Claudia Marsal
Vor dem Medienturm in der Prenzlauer Grabowstraße hat der Frühling alles bunt gemacht.
Vor dem Medienturm in der Prenzlauer Grabowstraße hat der Frühling alles bunt gemacht.
Zu jeder Jahreszeit schön – das Kirchlein im Grünen von Alt-Placht.
Zu jeder Jahreszeit schön – das Kirchlein im Grünen von Alt-Placht.
Fanliebe kennt keine Jahreszeit: Elke Pilz aus Carmzow begleitete mit ihrem Sohn selbstverständlich die Lieblingsfußballmannschaft ins Stadion.
Fanliebe kennt keine Jahreszeit: Elke Pilz aus Carmzow begleitete mit ihrem Sohn selbstverständlich die Lieblingsfußballmannschaft ins Stadion. Claudia Marsal
Leberblümchen stehen unter Naturschutz, Birgit Rogsch aus Hohengüstow entdeckte sie bei Zehnebeck im Wald.
Leberblümchen stehen unter Naturschutz, Birgit Rogsch aus Hohengüstow entdeckte sie bei Zehnebeck im Wald.
Kerstin Michel holte sich ein Erinnerungsentchen beim Anbaden im Templiner Lübbesee.
Kerstin Michel holte sich ein Erinnerungsentchen beim Anbaden im Templiner Lübbesee. Monika Strehlow
Nadine Schittek liebt ihren Garten über alles. Jede freie Minute verbringt die Kreisstädterin mit ihrer Familie in der grünen Oase. Und dort lässt sie ihrer Kreativität freien Lauf.
Nadine Schittek liebt ihren Garten über alles. Jede freie Minute verbringt die Kreisstädterin mit ihrer Familie in der grünen Oase. Und dort lässt sie ihrer Kreativität freien Lauf. Claudia Marsal
Uckermark.

Die meisten Menschen haben in den letzten Tagen so richtig durchgeatmet. Kein Wunder, gab sich doch der Frühling nach ein paar nasskalten und windigen Episoden nun wieder ein sonniges Stelldichein. Wer konnte, ging ins Freie. Der Uckermark Kurier hatte seine Leser vor dem Wochenende gebeten, doch einmal auf den Kamera-Auslöser zu drücken, wenn sie das schöne Wetter genießen. Die Redaktion erreichte daraufhin eine Vielzahl von Schnappschüssen aus der ganzen Uckermark.

Hier eine kleine Auswahl

Ein dickes Dankeschön an alle, die zum Fotoapparat oder zum Handy gegriffen haben. Sie ließen uns teilhaben an ihren schönsten, privaten Momenten. Egal ob nach dem Anbaden im Templiner Lübbesee, die Wäscheleine auf der grünen Wiese, die Leberblümchen im Zehnebecker Wald oder der eigene Garten – man sieht den Aufnahmen an, wie viel Freude die Menschen in diesen Situationen hatten und wie gut uns allen das Wetter tut.

StadtLandKlassik - Konzert in Uckermark

zur Homepage