750 JAHRE

So will Templin das Stadtjubiläum feiern

2020 soll in der Kurstadt ein Festjahr werden. Einwohner haben interessante Vorschläge gemacht, wie der Jahrestag begangen werden soll.
Ernst Volkhardt, TMT-Geschäftsführer, im Gespräch mit der Stadtverordneten Cornelia Süßenbach (Die Linke) zu bereits feststehenden Veranstaltungen fürs Stadtjubiläum
Ernst Volkhardt, TMT-Geschäftsführer, im Gespräch mit der Stadtverordneten Cornelia Süßenbach (Die Linke) zu bereits feststehenden Veranstaltungen fürs Stadtjubiläum Michaela Kumkar
Templin.

2020 soll das Stadtjubiläum gebührend gefeiert werden, als Fest von Templinern für Templiner. Jetzt hat Festkoordinator Martin Krüger von der Tourismus Marketing Templin GmbH (TMT) das Grobkonzept dafür vorgestellt. Bei der TMT liegt die Regie für die 750-Jahrfeier. Sie solle ein Jahr lang Thema in der Stadt sein, sagte er. Man wolle auf diese Weise das Wir-Gefühl stärken, die Attraktivität der Stadt erhöhen und das Image von Templin als familienfreundliches Thermalsoleheilbad stärken.

Viele...

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital - 24,99 Euro im Monat - Plus-Artikel und E-Paper
verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen - 14,50 Euro für 6 Wochen zum Vorteilspreis
verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

Kommende Events in Templin (Anzeige)

zur Homepage