ADEBAR ADÉ

Sorge um Nachwuchs bei Uckermärker Störchen

Es ist ein ernüchterndes Jahr für die Störche in der Uckermark. Auf lange Sicht fehlt knapp ein Viertel der Jungtiere. Es fehlt an Nahrung.
Die Storchenpopulation in der Uckermark schrumpft auf lange Sicht. Es fehlt an Nachwuchs. Die Vögel finden schlichtweg ni
Die Storchenpopulation in der Uckermark schrumpft auf lange Sicht. Es fehlt an Nachwuchs. Die Vögel finden schlichtweg nicht genug Nahrung. Udo Roll/Ukk-Archiv
Prenzlau.

Die Storchenpopulation in der Uckermark will sich nicht erholen. „Es war wieder ein schlechtes Jahr“, berichteten übereinstimmend Naturschützer aus Prenzlau und Templin. Den Tieren fehle es schlicht an ausreichend Nahrung. Um deren Lebensraum effektiv zu schützen, bräuchte es ein radikales Umdenken bei der Acker- und Flächennutzung in der Region, so die mahnenden Töne. Ansonsten...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit SEPA

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau (Anzeige)

zur Homepage