Annekathrin Hoppe (SPD) wird neue Bürgermeisterin in Schwedt.
Annekathrin Hoppe (SPD) wird neue Bürgermeisterin in Schwedt. privat
Bürgermeisterwahl in Schwedt

SPD-Frau wird Stadtchefin in Schwedt

Das Ergebnis war am Sonntagabend eindeutig. Die neue Bürgermeisterin in der Oderstadt Schwedt heißt Annekathrin Hoppe.
Schwedt

In Schwedt fanden gestern zeitgleich Bürgermeisterwahlen statt. Gewählt werden konnte dort ab vollendetem 16. Lebensjahr. Von den 26 774 Wahlberechtigten gaben 10 270 ihre Stimmen (60,5 Prozent) für Annekathrin Hoppe (SPD) ab (Stand 22 Uhr, 38 von 39 Stimmlokalen ausgezählt), die somit gleich im ersten Wahlgang zur neuen Bürgermeisterin gewählt worden ist. Auf Platz 2 folgte Einzelbewerber Nino Pawlak (2687) Stimmen, auf Platz 3 der AfD-Bewerber Norbert Rescher (2060 Stimmen).

Wahlsieger bei den Bundestagswahlen 2021 im Wahlkreis Uckermark/Barnim I

Die Wahlbeteiligung (vorläufig) lag bei 64,1 Prozent.

Der seit 2005 amtierende Bürgermeister Jürgen Polzehl (SPD) trat nicht wieder an.

 

Enttäuschung und Zufriedenheit lagen bei anderen Kandidatinnen und Kandidaten im Wahlkreis 57 für den Deutschen Bundestag eng beieinander. 

zur Homepage