DEFEKT BEHOBEN

Sprint-Tankstelle in Prenzlau wieder voll in Betrieb

Fast einen Tag lang floss aus den Zapfsäulen der Sprint-Tankstelle an der B 109 in Prenzlau kein Benzin mehr.
Konstantin Kraft Konstantin Kraft
An der Sprint-Tankstelle in Prenzlau an der B109 kann nach einem Defekt wieder getankt werden.
An der Sprint-Tankstelle in Prenzlau an der B109 kann nach einem Defekt wieder getankt werden. Grafik
Prenzlau.

Der Feierabend- und Wochenendverkehr kann kommen. Die Sprint-Tankstelle an der Berliner Straße in Prenzlau ist wieder voll in Betrieb. Ein Techniker, der über den Freitag hinweg im Einsatz war, konnte den technischen Defekt an den Tankstelle beheben. Nun kann an den Zapfsäulen wieder Benzin und Diesel getankt werden, wie der Pächter am Freitagnachmittag mitteilte.

Techniker kann Defekt beheben

Am Donnerstag musste die Tankstelle für den Verkehr gesperrt werden. Es konnte kein Kraftstoff mehr getankt werden. Fast einen Tag lang floss aus den Zapfsäulen kein Benzin mehr. Die Zufahrt zu den Zapfsäulen war mit einem Band abgesperrt.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage