FRÜHLINGSBEGINN

Stiefmütterchen blühen in Prenzlau

Das Thermometer klettert, die Sonne scheint – Zeit für die Frühblüher in Prenzlau. Die Gärtner von Reserv waren schon im Einsatz.
Wasser Marsch heißt es für die Blumenkästen am Marktberg-Parkplatz in Prenzlau.
Wasser Marsch heißt es für die Blumenkästen am Marktberg-Parkplatz in Prenzlau. Benedikt Dittrich
Prenzlau.

Grün soll‘s werden in der Stadt, haben sich die Mitarbeiter der Firma Reserv zur Aufgabe gemacht: Die Grünpfleger sind seit Anfang der Woche im Einsatz um Prenzlau mit passenden Blumen bunte Frühlingsfarben zu verpassen. Seit Dienstag werden die Beete bepflanzt.

Die Aktion ist Teil des Dienstleistungsvertrag des Unternehmens mit der Stadt, als erstes kommen nach dem Winter nun...

Hier geht es nur als Abonnent weiter

Klartext kostet.
Lesen Sie jetzt sofort weiter mit Nordkurier Plus.
  • Regionaler, unabhängiger und hintergründiger Journalismus
  • Direkter Draht zur Redaktion
  • monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift

monatlich 12€
für Abonnenten unseres E-Papers ohne zusätzliche Kosten

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren

Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.

Sie haben schon ein Konto?

Weitere Abo-Angebote des Nordkurier

Nordkurier digital - 24,99 Euro im Monat - Plus-Artikel und E-Paper
verfügbar nach 1-2 Werktagen

oder testen

Nordkurier digital testen - 14,50 Euro für 6 Wochen zum Vorteilspreis
verfügbar nach 1-2 Werktagen

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau (Anzeige)

zur Homepage