STORCHENNEST

Störche können nach Kraatz kommen

Pünktlich vor der Ankunft der Zugvögel im Frühjahr ist in dem Dorf eine neue Nisthilfe für Familie Adebar angebracht worden.
Mayk Krüger und Frank Gamrath von der Firma Thomas aus Groß Dölln befestigten den neuen Nestunterbau.
Mayk Krüger und Frank Gamrath von der Firma Thomas aus Groß Dölln befestigten den neuen Nestunterbau. Mathias Scherfling
Der neue Nestunterbau ist stabil und schwer.
Der neue Nestunterbau ist stabil und schwer. Mathias Scherfling
Es ist geschafft, der neue Nestunterbau sitzt fest auf dem alten Beton-Mast.
Es ist geschafft, der neue Nestunterbau sitzt fest auf dem alten Beton-Mast. Mathias Scherfling
Christian Ehlert, Ulf Albrecht und Gudrun Oehlbeck (von links) schauen zu, wie das neue Storchennest angebracht wird.
Christian Ehlert, Ulf Albrecht und Gudrun Oehlbeck (von links) schauen zu, wie das neue Storchennest angebracht wird. Mathias Scherfling
Kraatz.

Am Dienstagvormittag wurde der neue Unterbau für ein Storchennest in Kraatz aufgebracht. Das war nötig geworden, weil das alte Nest in einem der Herbststürme des vergangenen Jahres heruntergekommen war. Es musste ein Ersatz her, weil das Nest jedes Jahr von einem Storchenpaar bewohnt wird.

[Video]

Vorgefertigte Nisthilfe

Auf das obere Ende des Mastes wurde die neue Nisthilfe von der Firma Thomas aus Groß Dölln aufgesetzt. Gebaut wurde sie im Auftrag der e.dis. Für das Aufstellen des neuen Nestes hatte sich Christian Ehlers, der Besitzer des Grundstückes, auf dem der Mast steht, extra frei genommen. Er ist stolz, dass jedes Frühjahr die Störche quasi bei ihm auf dem Hof brüten.

Neues Nest steht

Bedauerlicherweise habe er nicht die Möglichkeit, ins Nest zu schauen. Selbst vom Schornstein seines Hauses nicht. „Der Mast ist einfach zu hoch.“ Man habe zwar schon über eine Kamera nachgedacht, konkrete Vorstellungen gebe es hingegen noch nicht. In jedem Fall sei es wichtig gewesen, dass ein neues Nest kommt, sind sich Ortsvorsteherin Gudrun Oehlbeck und Christian Ehlers einig. Nun kann man nur noch hoffen, dass die Störche ihre neue Heimstatt auch annehmen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Kraatz

Kommende Events in Kraatz

zur Homepage