FAIRPLAY SOCCER TOUR 2019

Straßenfußballer der Uckermark gesucht

Die Sparkassen Fairplay Soccer Tour macht in Prenzlau Station. Am 2. April werden die besten Straßenfußball-Teams der Uckermark gesucht.
Uwe Werner Uwe Werner
Der Startschuss für die Soccer Tour 2019 i Prenzlau ist gefallen. René Tretschok, Thorsten Weßels von der Sparkasse und Marcus Penke von der Brandenburgischen Sportjugend (von links nach rechts) informierten am Dienstag die Presse.
Der Startschuss für die Soccer Tour 2019 i Prenzlau ist gefallen. René Tretschok, Thorsten Weßels von der Sparkasse und Marcus Penke von der Brandenburgischen Sportjugend (von links nach rechts) informierten am Dienstag die Presse. Uwe Werner
Mit erstklassigen Liegestützen hat René Tretschok vor zweieinhalb Jahren den Schmöllnern bewiesen, dass er nach wie vor fit ist.  
Mit erstklassigen Liegestützen hat René Tretschok vor zweieinhalb Jahren den Schmöllnern bewiesen, dass er nach wie vor fit ist. Uwe Werner/Archiv
Prenzlau.

In Prenzlau ist am Dienstag der Startschuss für die „Sparkassen Fairplay Soccer Tour 2019“ gefallen. „Unser sportpädagogisches Projekt ist zu einem der größten Deutschlands geworden. Gleichzeitig richten wir damit die Deutsche Meisterschaft im Straßenfußball aus“, berichtete René Tretschok von der Deutschen Soccer Liga.

Regionalturnier in Uckerseehalle

In der Prenzlauer Uckerseehalle findet wieder ein großes Regionalturnier statt. Termin ist der 2. April 2019. Zu den treuen Unterstützern gehören die Sparkasse Uckermark und die Brandenburgische Sportjugend.

Begonnen hat Erfolgsgeschichte der Soccer Tour im Jahr 2010 mit rund 3000 Teilnehmer(innen). 2018 hatten sich rund 22 000 Kinder und Jugendliche an den Turnieren der Soccer Tour beteiligt – ein neuer Rekord. In Prenzlau waren rund 60 Teams dabei.

Bundesliga-Profi Tretschock dabei

Der ehemalige Bundesliga-Profi und Champions League-Sieger René Tretschok gehört seit vielen Jahren zu den prominentesten Unterstützern der Soccer Tour. Er hat rund 400 Pflichtspiele als Profifußballer bei Borussia Dortmund, dem 1.FC Köln und Hertha BSC Berlin absolviert.

Inzwischen ist René Tretschok Trainer mit der DFB-A-Lizenz und betreibt seit 1996 eine Fußball-Schule. Auch in der Uckermark war er bereits häufiger, so zum Beispiel bei Trainingslagern der Nachwuchskicker des SV Fortuna Schmölln und des SV Rot-Weiß Prenzlau.

Bundesfinale auf Rügen

Die besten Teams des Turniers am 2. April 2019 in Prenzlau qualifizieren sich für das Ausscheidungsturnier der Mannschaften aus ganz Brandenburg, das am 26. Mai 2019 im „Tropical Islands“ ausgetragen wird. Das große Bundesfinale findet dann vom 24. bis 28. Juli 2019 in Prora auf der Insel Rügen statt.

 

zur Homepage