VERNISSAGE IM MKC IN TEMPLIN

Striche sind nicht gleich Striche

Kunstpreisträgerin Jutta Siebert gewährt mit der neuen Ausstellung im MKC einen kompromisslosen Einblick in eines ihrer künstlerischen Themen, das sie schon seit Jahren beschäftigt.
Bernhardt Rengert Bernhardt Rengert
Jutta Siebert (rechts) erzählte, wie ihre Werke entstanden sind.
Jutta Siebert (rechts) erzählte, wie ihre Werke entstanden sind.
Templin.

Für die am Freitagabend im Multikulturellem Centrum eröffnete Ausstellung ist der Titel nur Sinnbild. „Unterm Strich“ ist keineswegs die Bilanz Jutta Sieberts mit ihrem künstlerischen Lebenswerk. Ein Zwischenstopp bestenfalls, um sich zu vergewissern, wohin sie ein Weg bislang schon getragen hat. Es ist ihre...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Templin

zur Homepage