LEITUNGSSCHADEN

Stromausfall in der Gemeinde Boitzenburger Land

In Hardenbeck und Boitzenburg sitzen die Einwohner im Dunkeln.
Ines Markgraf Ines Markgraf
In der Gemeinde Boitzenburger Land sitzen zahlreiche Einwohner im Dunkeln.
In der Gemeinde Boitzenburger Land sitzen zahlreiche Einwohner im Dunkeln. Grafik
Hardenbeck.

Drei Techniker der E.DIS sind in Hardenbeck unterwegs und suchen nach dem Grund eines Stromausfalls. Um 18.25 Uhr war am Sonnabend in fast allen Haushalten von Hardenbeck und teilweise auch in Boitzenburg der Strom weg. „Die Techniker hatten einen Anfahrtsweg von 45 Minuten. Sie arbeiten unter erschwerten Bedingungen, denn sie müssen die Oberleitungen mit einer Taschenlampe nach einem Defekt absuchen”, so der Bereitschaftsdienst des Stromversorgers um 19.45 Uhr.

Update: Um 21 Uhr bestätigte ein Sprecher der E.DIS, dass das Stromnetz wieder funktioniert. Den Grund des Stromausfalls konnte er nicht benennen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Hardenbeck

Kommende Events in Hardenbeck

zur Homepage