OPEN AIR IN DER UCKERMARK

Templin feiert die 16. Wasserspiele

Templin in der Uckermark erwartet dieses Wochenende wieder zahlreiche Festbesucher. Diese können sich auf Theatermeile und Shows freuen.
Les Connaisseurs eröffneten die Wasserspiele mit einem Konzert in luftiger Höhe vom Kirchturm und mit Blick auf den Stadtsee
Les Connaisseurs eröffneten die Wasserspiele mit einem Konzert in luftiger Höhe vom Kirchturm und mit Blick auf den Stadtsee. Uwe Werner
Karl-Heinz Helmschrodt mit seiner Wassermusik aus einem Templiner-Stadtsee- und Spreewassermix.
Karl-Heinz Helmschrodt mit seiner Wassermusik aus einem Templiner-Stadtsee- und Spreewassermix. Sigrid Werner
Sammy Tavalis als Travestie-Künstler spielt mit dem Publikum im Gehen: „Dann geh doch..!” Das Publikum blieb.
Sammy Tavalis als Travestie-Künstler spielt mit dem Publikum im Gehen: „Dann geh doch..!” Das Publikum blieb. Uwe Werner
Sylvia Kort verliebte sich sofort in das stimmungsvolle Bild von Gary Westall, das in der MKC-Ausstellung zu sehen ist.
Sylvia Kort verliebte sich sofort in das stimmungsvolle Bild von Gary Westall, das in der MKC-Ausstellung zu sehen ist. Sigrid Werner
Sammy Tavalis mit seiner One-Man-Band aus selbst kreierten Instrumenten beim Programm am Freitagabend.
Sammy Tavalis mit seiner One-Man-Band aus selbst kreierten Instrumenten beim Programm am Freitagabend. Sigrid Werner
Templin.

Die 16. Templiner Wasserspiele locken am Sonnabend mit einem Familienmarkt vor dem Historischen Rathaus, mit Walk-Acts in den Altstadtstraßen und zahlreichen weiteren Höhepunkten in die Uckermark-Stadt. Seit 11 Uhr hat eine Theatermeile auf vier Höfen der Innenstadt geöffnet, ab 19 Uhr an der Seebühne des MKC mit einer Open Air Show der „Aristokraten” mit Artistik und Comedy.

Wasser von oben

Von Wasser von oben begleitet sind bereits am Freitagabend die 16. Templiner Wasserspiele eröffnet worden. Dabei hatten die Saxophonisten von „Les Connaiseurs noch Glück. Eine gerade noch rechtzeitig abgezogene Gewitterfront ermöglichte ihnen und den Besuchern den Aufstieg auf den Kirchturm zu einem ganz besonderen Konzert.

Malerei zum Thema Wasser

Anschließend wurde in der Foyer-Galerie des Multikulturellen Centrums (MKC) eine neue Ausstellung zum Thema „Wasser“ eröffnet. Bis zum 9. September 2019 sind hier nun Werke der Malerei von der Gruppe des „Pleinair Berlin-Brandenburg” zu sehen.

Artisten begeistern

Bei den folgenden „Wasser-Varieté-Spielen” auf der Seebühne mussten Künstler, Techniker und Publikum am Freitag wieder wasserfest sein. Denn es regnete. Dennoch zogen Karl-Heinz Helmschrodt mit geschliffenem Wort, Verwandlungskünstler Sammy Tavalis und Jochen Schell mit verblüffenden Jonglagen das Publikum in ihren Bann.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

Kommende Events in Templin

zur Homepage