STADTJUBILÄUM

Templin will 2020 ganz groß feiern

Einer der Höhepunkte zur 750-Jahrfeier soll der Festumzug werden. Schon jetzt liegen etliche Zusagen von Teilnehmern vor.
Michaela Kumkar Michaela Kumkar
Cornelia Blenn von der Tourismus Marketing Templin GmbH mit den Briefmarken zur 750-Jahrfeier in Templin: Ein Produkt der Zusa
Cornelia Blenn von der Tourismus Marketing Templin GmbH mit den Briefmarken zur 750-Jahrfeier in Templin: Ein Produkt der Zusammenarbeit mit der Nordkurier Mediengruppe. Michaela Kumkar
Templin.

Der Veranstaltungsplan für das Stadtjubiläum 2020 in Templin ist fertig. 17 Termine stehen fest, die im Zeichen der 750-Jahrfeier stehen. In der zuständigen Arbeitsgruppe gab Ernst Volkhardt, Geschäftsführer der Tourismus Marketing Templin GmbH (TMT), dazu einen Überblick. Die städtische Marketinggesellschaft hat die Regie für die Organisation übernommen.

15 Bäume werden gepflanzt

Für April ist eine Baumpflanz-Aktion auf der Kurmeile geplant. Um die Verbindung zwischen der Stadt Templin und ihren Ortsteilen symbolisch darzustellen, werde für die Stadt und jeden Ortsteil ein Baum gepflanzt. Spannend verspricht auch das Musikwochenende auf dem Gelände des Joachimsthalschen Gymnasiums im August zu werden. Dazu gehört auch ein Techno-Open Air, so der TMT-Geschäftsführer.

Festumzug ist in Arbeit

Einer der Höhepunkte dürfte der für den 15. August geplante Festumzug werden. Bislang liegen Zusagen von 300 Teilnehmern vor. In der Kostümwerkstatt von Annette Abert in Röddelin entstehen Umhänge für die Templiner Stadtverordneten, gehalten in Rot und Weiß mit dem Stadtwappen, so Templins Bürgermeister Detlef Tabbert (Die Linke). Ein rein historischer Festumzug soll es nicht sein. Jeder soll sich einbringen können, wie er möchte.

Für Rekordversuch extra Tische angefertigt

Am 6. September soll beim Familienbrunch auf der Mühlenstraße ein Weltrekordversuch gestartet werden. Die Templiner wollen es mit der längsten Frühstückstafel der Welt mit speziellen miteinander verbundenen Tischen ins Guinnessbuch der Rekorde schaffen.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage