ABITUR GESCHAFFT

Templiner Abiturienten starten durch

Die Anstrengungen haben sich gelohnt. 66 junge Leute können sich in Templin über ihren Schulabschluss freuen. Die Jahrgangsbeste kann sich über eine Traumnote freuen.
Michaela Kumkar Michaela Kumkar
Allen Grund zur Freude haben Sophie Mittag, Jonas Greiner und Anna Rutter (von links). Sie sind die Besten des diesjährigen Abiturjahrgangs am Gymnasium Templin.
Allen Grund zur Freude haben Sophie Mittag, Jonas Greiner und Anna Rutter (von links). Sie sind die Besten des diesjährigen Abiturjahrgangs am Gymnasium Templin. Michaela Kumkar
2
SMS
Templin.

66 Abiturienten des Gymnasiums Templin haben in diesem Schuljahr die Allgemeine Hochschulreife erworben. Feierlich wurde der diesjährige Jahrgang während der Zeugnisausgabe verabschiedet. Schulleiter Holger Dehmelt gab den Abiturienten zehn Ratschläge mit auf den Weg. Unter anderem empfahl er ihnen, Prioritäten zu setzen, Entscheidungen bewusst zu treffen und Hindernisse als Chance zu begreifen.

Anerkennung für besondere Leistungen

Mit der Traumnote 1,1 endete für Anna Rutter die Schulzeit am Gymnasium. Sie ist Jahrgangsbeste. Auch Sophie Mittag und Jonas Greiner können sich freuen. Sie erreichten einen Durchschnitt von 1,2. Alle drei wurden vom Förderverein des Gymnasiums für ihre besonderen Leistungen ausgezeichnet. Der Abiturball wurde im Ahorn Seehotel Templin gefeiert.

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet