In den vergangenen Jahren war der Stand des Oberstufenzentrums Uckermark immer dicht umlagert. Es ist auch diesmal wieder beim
In den vergangenen Jahren war der Stand des Oberstufenzentrums Uckermark immer dicht umlagert. Es ist auch diesmal wieder beim RAT dabei. Michaela Kumkar
Auf Lehrstellensuche

Templiner Ausbildungstag findet am Sonnabend statt

Die Messe in Templin hat einen guten Ruf. Arbeitgeber nutzen sie deshalb gern, um junge Leute für ihr Unternehmen zu begeistern.
Uckermark

Am Sonnabend, dem 14. Mai, wird in Templin der „Rote Teppich” für künftige Azubis ausgerollt. Der Regionale Ausbildungstag (RAT) findet wieder wie gewohnt in der Oberschule Templin, Dargersdorfer Straße 14, statt. Mehr als 20 Aussteller präsentieren von 9 bis 12 Uhr freie Ausbildungsplätze, Praktika und duale Studiengänge in den verschiedensten Branchen und überwiegend in der Region. Derzeit seien allein für die Uckermark noch 375 freie Ausbildungsplätze für den Lehrjahresstart 2022 gemeldet, informiert die Agentur für Arbeit Eberswalde.

Mehr lesen: Wo es Antworten auf Fragen zum Beruf gibt

„Wir freuen uns sehr, dass der RAT wieder stattfinden kann. Ein besonderer Dank gilt den Unternehmen, die sich bei dieser Live-Messe präsentieren und ihre freien Ausbildungsplätze für 2022 und 2023 vorstellen, so Constanze Hildebrandt, Geschäftsführerin Operativ der Agentur für Arbeit Eberswalde. „Wir hoffen, dass viele Jugendliche dieses Angebot gern auch mit ihren Eltern annehmen. Schülerpraktika können vereinbart werden oder auch schon der Termin für ein Vorstellungsgespräch. Wir empfehlen auf jeden Fall die Bewerbungsmappe oder das Bewerbungsschreiben mitzubringen.“

Lesen Sie auch: Roten Teppich für Azubis ausgerollt

Das Angebot beim RAT 2022 sei sehr vielseitig. „Freie Ausbildungsplätze gibt es in einer Bäckerei, im sozialen Bereich, in der Holzverarbeitung, in der Hotelbranche, in weiteren Handwerksberufen, in der Verwaltung oder auch im Bereich ‚Berufe in Uniform‘“, informiert Constanze Hildebrandt. Unter anderem stellen sich die Unternehmen Möbel Damm, das Evangelische Seniorenzentrum Kirsteinhaus, das Ahorn Seehotel Templin, die Firma AMB aus Lychen, die Bäckerei Kolberg, das Heizungs- und Sanitärunternehmen Kuntsche, der Zweckverband Wasserversorgung und Abwasserentsorgung der Westuckermark sowie der Landwirtschaftsbetrieb Markhoff vor. Das Unternehmen HARO aus Lychen nimmt zum ersten Mal an dieser Messe teil.

Interessant ebenso: Lehrstelle gesucht? Hier stehen die Chancen gut

Veranstalter des Regionalen Ausbildungstages sind die Oberschule Templin, das Oberstufenzentrum Uckermark, Abteilung Sozialwesen Templin, und die Agentur für Arbeit Templin.

zur Homepage