LOCKDOWN

Templiner unterstützen ihre Einzelhändler

Geschäfte und Gaststätten sind geschlossen und mehr denn je auf Unterstützung der Uckermärker angewiesen. Dafür gibt es neue Aktivitäten.
Ernst Volkhardt, Geschäftsführer der Tourismus Marketing Templin GmbH, und die Mitarbeiter Liesa Langfellner sowie S
Ernst Volkhardt, Geschäftsführer der Tourismus Marketing Templin GmbH, und die Mitarbeiter Liesa Langfellner sowie Silvio Cariati hoffen, dass sich viele Menschen am Gewinnspiel beteiligen. Michaela Kumkar
Templin.

Die Initiative „Templin hält zusammen” nimmt Fahrt auf. „Wir sind dabei sie wieder zu aktivieren”, so Ernst Volkhardt, Geschäftsführer der Tourismus Marketing Templin GmbH (TMT). Ins Leben gerufen wurde die Initiative im April 2020 während des ersten Lockdown von der städtischen Marketing Gesellschaft, der Stadt Templin und allen Gewerbetreibenden. Das funktionierende Netz an Restaurants, Einzelhandel und sonstigem Gewerbe sollte trotz der Corona-Krise aufrecht erhalten werden, so das Ziel der Aktion.

„Nutzen Sie unsere Dienstleister, lassen Sie sich Essen liefern, und bestellen Sie Kleidung, Bücher und Spielzeug vor Ort bei unseren Akteuren“, lautete der damit verbundene Appell an die Kunden, der nach wie vor gilt. Die Daten der Akteure werden auf der Webseite der TMT veröffentlicht. Mehr als 70 Einzelhändler, Dienstleister und Gastronomen sind dort mit ihren Angeboten bereits gelistet.

Gewinnspiel zur Unterstützung des Einzelhandels

In der kommenden Woche werden 2500 Flyer in Templin als Postwurfsendung verteilt. Darüber hinaus sollen 100 Plakate mit dem Hinweis auf die Aktion in der Stadt aufgehängt werden. Außerdem wurde ein Gewinnspiel vorbereitet, bei dem jeder mitmachen kann, der in einem derzeit geschlossenen Templiner Geschäft für mindestens 25 Euro eingekauft hat. Mit dem Kassenbon kann er dann in die Touristinformation im Historischen Rathaus kommen. Der Bon kommt in die Lostrommel. Hauptgewinn ist ein Wellnesstag für zwei Personen in der NaturTherme Templin.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 31. März. Der Gewinner soll auf dem Ostermarkt ermittel werden. Außerdem erhalte jeder, der auf diese Weise zur Unterstützung des Einzelhandels beiträgt, eine Flasche Sekt, die mit dem Etikett der 750-Jahrfeier versehen ist. Der Sekt wird durch den Tourismus Verein Templin bereitgestellt, der Partner dieser Aktion ist.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

zur Homepage