STADTFEST

Thronfolge in Prenzlau ist gesichert

In vier Tagen wird in der Kreisstadt groß gefeiert. Ein Höhepunkt: Die Krönung der neuen Schwanenkönigin. Elisa I sagt Tschüss.
Beim Stadtfest vor einem Jahr wurde Elisa I gekrönt – beim diesjährigen Stadtfest endet ihre Regentschaft.
Beim Stadtfest vor einem Jahr wurde Elisa I gekrönt – beim diesjährigen Stadtfest endet ihre Regentschaft. Heiko Schulze
Prenzlau.

Ein Jahr lang war sie Ehrendame, ein Jahr lang Königin von Prenzlau – wenn Elisa Kalff die Krone am Sonnabend weitergibt, geht für die Immobilienkauffrau auch eine ganz besondere Zeit zu ende. Sie scheidet als Schwanenkönigin „Elisa I“ aus.

Feierlichkeiten starten am Herrentag

Die Zeremonie, bei der auch die neue Schwanenkönigin gekrönt wird, ist einer der Höhepunkte des 25. Prenzlauer Stadtfestes. Vier Tage am Stück wird gefeiert, am Sonnabend wird die neue Königin bekannt gegeben. Die Party beginnt am Donnerstag mit dem Herrentag, ab 11 Uhr wird auf dem Raiffeisenplatz gefeiert.

Geschäfte am Sonntag geöffnet

Am Samstag geht es ab 10 Uhr in der Innenstadt weiter, es folgende verschiedene Musiker bis um 20 Uhr die Partyband „Back to Music“ mit Oldies, Schlagern und Charts für beste Stimmung sorgen will. Für alle, die kein Auto haben oder ihr Fahrzeug zum Fest stehen lassen wollen, ist am Sonnabend ein Shuttle-Service eingerichtet. Am Sonntag haben zudem die Geschäfte in der Innenstadt geöffnet.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau (Anzeige)

zur Homepage