POLIZEI SUCHT ZEUGEN

Transporter landet im Graben

Ein 25-jähriger Fahrer bremste, um einen Zusammenstoß mit einem anderen Fahrzeug zu verhindern. Von dem Unbekannten fehlt aber jede Spur.
Um einen Zusammenstoß mit einem bisher Unbekannten zu vermeiden, bremste der Transportfahrer.
Um einen Zusammenstoß mit einem bisher Unbekannten zu vermeiden, bremste der Transportfahrer. Polizei
Uckermark ·

Nach einem Bremsmanöver verlor ein 25-jähriger Fahrer eines Transporters auf der L284 zwischen Felchow und Flemsdorf die Kontrolle über sein Fahrzeug und kippte mit diesem um. Er wurde dabei leicht verletzt. Für die Zeit der Unfallaufnahme musste die L284 gesperrt werden.

Die Polizei ermittelt nun gegen ein unbekannt gebliebenen Fahrer eines anderen am Unfall beteiligten Fahrzeuges.

Hinweise an die Polizei unter 03984 350.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Uckermark

zur Homepage

Kommentare (1)

Gibt es Zeugen? Oder hat er sich nur erschreckt beim Handyspiel?