TIERSCHÜTZER

„Trödeln“ für Tierschutz in Templin kommt an

Der Verein „Gut für Tiere“ kümmert sich auch um große Vierbeiner, die eine zweite Chance verdient haben. Er informierte über seine Arbeit.
Auch Futterspenden wurden abgegeben.
Auch Futterspenden wurden abgegeben. Michaela Kumkar
Die Milmersdorferin Ute Dinse (links) gehörte zu denjenigen, die ihren Stand in Dorettenhof aufgebaut hatte.
Die Milmersdorferin Ute Dinse (links) gehörte zu denjenigen, die ihren Stand in Dorettenhof aufgebaut hatte. Michaela Kumkar
Etliche Besucher unterstützten das Anliegen des gemeinnützigen Vereins mit Spenden.
Etliche Besucher unterstützten das Anliegen des gemeinnützigen Vereins mit Spenden. Michaela Kumkar
Auf Gut Dorettenhof werden auch Pferde versorgt.
Auf Gut Dorettenhof werden auch Pferde versorgt. Michaela Kumkar
Templin.

„Trödeln für Tiere“ unter diesem Motto hatte der Verein „Gut für Tiere“ einen Adventsflohmarkt auf dem Gut Dorettenhof organisiert. Die 20 Mitglieder des eingetragenen, gemeinnützigen Vereins und Unterstützer wollten damit für ihr Anliegen werben, Tieren eine zweite Chance zu geben. Viele Interessierte, die gekommen waren, nutzten auch die Gelegenheit, sich auf dem Areal umzusehen...

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Templin

Kommende Events in Templin

zur Homepage