UMBAUPLÄNE

Türen des Prenzlauer Drogeriemarktes verschlossen

In der Prenzlauer Friedrichstraße bleibt ab Montag ein weiteres Geschäft zu. Dieses hat ausnahmsweise nichts mit dem Corona-Lockdown zu tun.
Die Türen der Rossmann-Filiale in Prenzlau bleiben ab 18. Januar vorübergehend geschlossen.
Die Türen der Rossmann-Filiale in Prenzlau bleiben ab 18. Januar vorübergehend geschlossen. Heiko Schulze
Prenzlau ·

Passanten, die am Montag in der Prenzlauer Friedrichstraße den Drogeriemarkt von Rossmann ansteuern, werden vor verschlossenen Türen stehen. Dieses steht nicht mit den angeordneten Geschäftsschließungen während des Lockdowns im Zusammenhang, erfuhr der Uckermark Kurier auf Nachfrage. Grund seien geplante Umbauarbeiten, die in dieser Filiale bis einschließlich 22. Januar andauern sollen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage