LANDSCHAFT VERMÜLLT

Uckermärker Bauern rufen Müllalarm aus

Der Bauernverband prangert das rücksichtslose Verhalten einiger weniger im Umgang mit Abfall an. Das sorgt für jede Menge Probleme.
Kai Horstmann Kai Horstmann
Jörg Schubert, Friedhelm Rogasch und Wenke Möllhoff (von links) fordern mehr Sauberkeit für die Uckermark.
Jörg Schubert, Friedhelm Rogasch und Wenke Möllhoff (von links) fordern mehr Sauberkeit für die Uckermark. Kai Horstmann
Diesen Müll hat eine Mitarbeiterin von Wenke Möllhoff auf einer Strecke von nur anderthalb Kilometern gefunden.
Diesen Müll hat eine Mitarbeiterin von Wenke Möllhoff auf einer Strecke von nur anderthalb Kilometern gefunden. Kai Horstmann
Die Parkfläche an Straßenkreuzung der B 198 in Richtung Falkenhagen ist völlig vermüllt.
Die Parkfläche an Straßenkreuzung der B 198 in Richtung Falkenhagen ist völlig vermüllt. Kai Horstmann
Uckermark.

Die Landwirtschaft leide immer mehr unter der Rücksichtslosigkeit von Menschen, die ihren Müll einfach in die Landschaft werfen würden, erklärte Friedhelm Rogasch auf einer...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital23,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

StadtLandKlassik - Konzert in Uckermark

zur Homepage