EINSATZBEREITSCHAFT

Uckermärker Feuerwehrleute drängen auf Ausbildung

Wegen Corona haben sie keinen Dienst. Sie müssen aber fit bleiben. In Prenzlau und Templin üben die Helfer wieder – mit unterschiedlichen Konzepten.
In der Prenzlauer Feuerwehr bleiben die Helfer auf Distanz. Sie haben sich für eine Ausbildung der Kameraden per Videokon
In der Prenzlauer Feuerwehr bleiben die Helfer auf Distanz. Sie haben sich für eine Ausbildung der Kameraden per Videokonferenz entschieden. Sandra Hidde
Die Feuerwehr der Stadt Templin hat die Ausbildung in kleinen Gruppen aufgenommen. So konnte Stammmaschinist Christian Hagedor
Die Feuerwehr der Stadt Templin hat die Ausbildung in kleinen Gruppen aufgenommen. So konnte Stammmaschinist Christian Hagedorn (rechts) am Sonnabend Alexander Moritz als neuen Maschinisten in das Logistik-Fahrzeug der Wehr einweisen. Horst Skoupy
Prenzlau ·

Trotz Kälte und Corona ist auf die Feuerwehrleute in der Uckermark Verlass. Sie sind zu Stelle, wenn es brennt, wenn Verunglückte Hilfe brauchen, wenn sie Helfern des Rettungsdienstes Zugang zur Wohnung eines Patienten verschaffen müssen. Doch diese ständige Einsatzbereitschaft ist nicht selbstverständlich, sagt Christopher Zahl, Löschzugführer der Stadt Templin. Ob...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage