LEBENSBRÜCHE

Uckermärkerin steckt im falschen Film fest

Wer mit 30 nicht Fuß gefasst hat, wird oft als Looser abgestempelt. Franziska Pinzke hat so ein Problem, aber jetzt auch einen Kanada-Plan.
Franziska Pinzke blickt optimistischer in die Zukunft, seit sie ihren Kanada-Entschluss gefasst hat.
Franziska Pinzke blickt optimistischer in die Zukunft, seit sie ihren Kanada-Entschluss gefasst hat. Claudia Marsal
Prenzlau.

Die meisten ihrer Altersgenossen haben längst ihren Platz im Leben gefunden. Sie verdienen gutes Geld, fahren dicke Autos, schieben Kinderwagen, sind verheiratet und wissen, wie es weitergehen soll. Nicht so Franziska Pinzke. Sie stellt gerade wieder alles auf Anfang. Dabei hatte der Berufsweg der heute 30-Jährigen ziemlich vielversprechend begonnen. „Nach dem Realschulabschluss habe ich beim Oberstufenzentrum Prenzlau das Fachabitur gemacht”, erzählt Franziska Pinzke im Interview mit dem Uckermark Kurier...

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau

zur Homepage