Karina Eickmann und das Team der Templiner Gaststätte „Shanty“ hoffen auf die Stammkundschaft.
Karina Eickmann und das Team der Templiner Gaststätte „Shanty“ hoffen auf die Stammkundschaft. Michaela Kumkar
„Lockdown light“

Uckermärkische Gastwirte fühlen sich im Stich gelassen

Zum zweiten Mal mussten Gaststätten während der Corona-Pandemie schließen. Die Vertreter der Branche in der Region müssen nun damit umgehen.
Prenzlau

Obwohl schon beim ersten Lockdown stark gebeutelt, müssen Gastwirte nun erneut ihre Restaurants schließen. Und das bei den Investitionen, die viele getätigt haben, um die Hygieneregeln zu erfüllen. War das nun alles umsonst? Der Uckermark Kurier nahm die neuerlichen Maßnahmen der Bundesregierung zum Anlass, um Gastwirte aus der Region zu fragen, was sie davon halten und vor allem, wie...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage