RADMARATHON-CUP

Über 1500 Radsportler beim 15. Prenzlauer Hügelmarathon

Bis einschließlich 3. Oktober können sich Radsport- begeisterte Online für eine Teilnahme an dem großen Radsportereignis in der Uckermark anmelden.
Heiko Schulze Heiko Schulze
Der Prenzlauer Hügelmarathon macht seinem Namen alle Ehre. Am 5. Oktober werden dazu wieder über 1500 Teilnehmer auf
Der Prenzlauer Hügelmarathon macht seinem Namen alle Ehre. Am 5. Oktober werden dazu wieder über 1500 Teilnehmer auf unterschiedlichen Touren erwartet. Oliver Voigt/Archiv
Prenzlau.

Die Königsklasse des Breitensports im Bund Deutscher Radfahrer, der Radmarathon-Cup Deutschland, beendet am ersten Oktoberwochenende seine 30. Saison in der Uckermark. Dann heißt es wieder: „Mit Energie durch die Uckermark“. Die Uckermärker starten am 5. Oktober ihren 15. Hügelmarathon.

Name ist Programm

Der Name „Hügelmarathon“ ist zugleich Programm, wie jene Aktive aus ganz Deutschland, die in den Vorjahren bereits daran teilnahmen, wissen. 1407 Höhenmeter sind auf der 226 Kilometer langen Tour quer durch die wald- und seenreiche Landschaft der Uckermark zu bewältigen. Vier weitere Touren über 162, 115, 84 beziehungsweise 33 Kilometer haben für alle Radsportbegeisterten etwas zu bieten. Die Anforderungen reichen auch hier von 149 Höhenmetern auf der Familientour, mit 483 und 710 Höhenmeter auf den beiden mittleren sportlichen Touren bis hin zu 1057 Höhenmeter auf der 162-Kilometer-Tour.

Freizeitsportler oder Profis

„Ob mit Kind und Kegel, als Freizeitsportler oder als ambitionierte Sportler, beim Hügelmarathon findet jeder die Strecke, die zu ihm passt“, ist sich Frank Arndt von den Prenzlauer Stadtwerken sicher. Die Stadtwerke sind Rechteinhaber und Hauptsponsor.

Nudlparty am Vorabend

Traditionell findet am Vorabend im Starterzelt (Seebad-Parkplatz an der Uckerpromenade) zwischen 17 und 21 Uhr die Nudelparty statt. Die Radsportler können dabei in aller Ruhe ihre Startunterlagen abholen und zugleich ihre Kohlenhydrahtspeicher kräftig auffüllen, so Frank Arndt. Je mehr Sportler die Nudelparty am 4. Oktober zur Abholung der Unterlagen nutzen, um so weniger Stress entsteht am Veranstaltungstag selbst.

Weniger Stress

Für Kurzentschlossene ist die Online-Anmeldung noch bis einschließlich 3. Oktober möglich. Das erspart den Radsportlern und dem Organisationsteam, insbesondere dem Personal im Anmeldebereich, erfahrungsgemäß einiges an Stress.

Familientour

Am 5. Oktober können sich die Fahrer der Familientour ab 9 Uhr auch spontan im großen Zelt vor dem Seebad anmelden und ihre Startunterlagen in Empfang nehmen. „Zuvor haben die sportlichen Touren Vorrang bei der Anmeldung“, bittet Frank Arndt um Verständnis.

Von Polen bis Peru

Im vergangenem Jahr traten übrigens insgesamt 1668 Radsportbegeisterte bei den fünf unterschiedlichen Touren in die Pedalen, darunter 345 Berliner und über 200 Mecklenburger und Vorpommern. Weitere Radsportbegeisterte kamen aus Polen, aus Finnland, Schweden, Norwegen, Niederlande, Belgien, Schweiz, sogar aus den USA, Kanada, Japan sowie Peru.

 

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

zur Homepage