STADTFEST

Unterhaltung und Trubel sind in Templin garantiert

Der Countdown fürs Stadtfest in Templin läuft: Auf mehreren Bühnen soll Einheimischen und Gästen einiges geboten werden.
Michaela Kumkar Michaela Kumkar
Bei der Templiner All-Generation-Party am 14. Juni tritt Ross Antony auf.
Bei der Templiner All-Generation-Party am 14. Juni tritt Ross Antony auf. André Weimat
Templin.

Das Templiner Stadtfest „nullt“: Am 15. Juni wird die Innenstadt ab 10 Uhr bereits zum 30. Mal zu einem großen Festplatz mit Stadtfest-Tombola, Autoschau, Handwerkermeile. Die Regie dafür liegt bei der Werbegemeinschaft Templin. Den Besuchern werden am 15. Juni darüber hinaus ganz unterschiedliche Programme auf drei Bühnen geboten, so Detlef Hoffmann, Chef der Werbegemeinschaft.

Schlagerstar Gerd Christian tritt auf

Die Bühne in der Mühlenstraße gehört jungen Templiner Talenten aus Kitas und Schulen. Auf der Bühne am Museum zeichnet das Multikulturelle Centrum (MKC) fürs Programm verantwortlich. Das MKC hat sein Info-Café geöffnet. Der Kunstverein ist mit Aktionen präsent. Schlagerstar Gerd Christian ist unter anderem auf der Hauptbühne auf dem Markt zu erleben.

Party am Eichwerder geplant

Traditionell beginnt das Templiner Stadtfest bereits am Freitag, diesmal am 14. Juni. Dann wird der Sportplatz am Eichwerder zum Veranstaltungsort für die All-Generation-Party. Motto des Abends „Aber bitte mit Schlager“. Mit Ross Antony und der Band „VOXXCLUB“ habe man Künstler nach Templin geholt, die in den Charts top platziert seien, so Detlef Hoffmann.

Kartenverkauf

Karten kosten im Vorverkauf 20 Euro und an der Abendkasse 25 Euro. Im Vorverkauf kann man Eintrittskarten in der Tourist-Information im historischen Rathaus, in der Sparkasse Uckermark, bei der Agentur Ullrich, im Multikulturellen Centrum, im „Weinberg 19“, im Getränkefachmarkt A bis Z sowie in den Geschäften „Schöne Wäsche“, „edel-lot – Herrenmoden“, „Chaos Jeans & Sportswear“ sowie im „Modehaus Splinter“ kaufen.
Restkarten sind an der Abendkasse erhältlich.

StadtLandKlassik - Konzert in Templin

zur Homepage