Der Honorarprofessor Robby Scholz hat vor 40 Jahren in Russland studiert.
Der Honorarprofessor Robby Scholz hat vor 40 Jahren in Russland studiert. Claudia Marsal
Vortrag zu Russland

Vermesser blickt in die Geschichte zurück

Die Angehörigen des Traditionsvereins der Prenzlauer Vermessungseinheit 2 treffen sich jeden Monat. Diesmal gab es einen Gast, der über Russland sprach.
Prenzlau

Robby Scholz kennt Russland wie seine Westentasche. Vor 40 Jahren hatte es den ehemaligen Geschäftsführer der Prenzlauer Firma GeoTec erstmals zum Studium dorthin verschlagen. An die Zeit in St. Petersburg denkt der Vermessungsingenieur bis heute gern zurück. Sie habe ihn geprägt und ihm gleichzeitig das Rüstzeug für seine spätere Karriere beschert. Erst vor einem Monat weilte der heute 60-Jährige abermals in St. Petersburg. Der Honorarprofessor der Hochschule Neubrandenburg nahm an einer Konferenz aus...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage