FÜR UCKERMÄRKER

Videosprechstunde für Corona-Patienten

Die Herausforderung durch Covid-19-Erkrankungen beschleunigt den medizinischen Fortschritt. In der Uckermark gibt es jetzt ein neues Angebot.
Interessenten für die Videosprechstunde müssen sich vorher bei der GLG anmelden. (Symbolbild)
Interessenten für die Videosprechstunde müssen sich vorher bei der GLG anmelden. (Symbolbild) Martin Gerten
Uckermark.

In der Uckermark haben Coronainfizierte in häuslicher Quarantäne jetzt die Möglichkeit einer täglichen Video-Arztsprechstunde. Dieses Angebot hat die Gesellschaft für Leben und Gesundheit (GLG) in Absprache mit dem Gesundheitsamt des Landkreises Uckermark eingerichtet. Es soll eine stationäre Aufnahme der Betroffenen vermeiden sowie die Hausarztpraxen entlasten. Die Video-Visite übernimmt Dr. Christoph Arntzen, ein erfahrener Lungenfacharzt, Infektiologe und Intensivmediziner.

Diagnose vor dem Bildschirm

„Die Videosprechstunde richtet sich an alle, die nachweislich mit der von Coronaviren ausgelösten hochansteckenden Lungenkrankheit infiziert sind“, sagt Dr. Christoph Arntzen. „In der Regel stehen die Patienten zunächst unter ambulanter Beobachtung. Sie bleiben zu Hause in Quarantäne und verhalten sich wie bei jedem anderen Infekt. In der Videosprechstunde wird geprüft, wie es den Betroffenen geht, wie es zum Beispiel mit dem Husten aussieht oder mit dem Appetit. Der Patient misst sein Fieber selbst und erhält zudem ein sogenanntes Pulsoximeter. Damit kann er die Sauerstoffsättigung im Blut ermitteln. Anhand dieser Werte und des Gesprächs wird eingeschätzt, ob der Patient stabil ist oder in ein Krankenhaus muss.“

Nur für Corona-Patienten

Wie findet die Videosprechstunde statt? Der Patient meldet sich telefonisch an und ihm wird per SMS ein Zeitpunkt und ein Link für die Video-Sprechstunde mitgeteilt. Zum genannten Termin klickt er sich in das Videowartezimmer ein, wo er dann aufgerufen wird. Technisch genügt dafür ein Smartphone oder ein PC mit Internetverbindung. Wichtig ist, dass sich die Videosprechstunde nur an Patienten mit nachgewiesener Coronainfektion wendet.

Die Telefonnummer zur Anmeldung: 03331/271-113.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Uckermark

Kommende Events in Uckermark

zur Homepage