KAMPF GEGEN CORONA

Wo die Uckermark ganz weit vorn liegt

Seit Wochen gab es in der Region keine Neuinfektion mehr mit dem Coronavirus. Welche Faktoren haben diese Entwicklung möglich gemacht?
In der Uckermark wurden bisher bei 36 Personen Corona-Infektionen entdeckt.
In der Uckermark wurden bisher bei 36 Personen Corona-Infektionen entdeckt. Sebastian Gollnow
Dr. med Michaela Hofmann ist Amtsärztin und Leiterin des Gesundheitsamtes bei der Kreisverwaltung.
Dr. med Michaela Hofmann ist Amtsärztin und Leiterin des Gesundheitsamtes bei der Kreisverwaltung. Archiv/Nordkurier
Prenzlau.

Insgesamt 36 Menschen aus dem Landkreis Uckermark haben sich bislang mit dem Coronavirus infiziert. Das sei – berechnet auf die Relation pro 100 000 Einwohner – mit 30 die geringste Zahl eines Kreises in Deutschland überhaupt, wie Ramona Fischer, Pressesprecherin der Kreisverwaltung, jüngst mitteilte. Im Vergleich dazu wurden im Nachbarlandkreis Barnim immerhin 219 Covid-19-Erkrankte pro 100 000 Bewohner registriert. In der Landeshauptstadt Potsdam lag die Vergleichszahl gar bei 350. Hinzu kommt, dass in...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu allen Nachrichten aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Exklusive News, Hintergründe und Kommentare
  • Monatlich kündbar
  • Einfach zahlen mit SEPA

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau (Anzeige)

zur Homepage