2,13 PROMILLE

Wüterich rastet in Imbiss in Boitzenburg aus

Ein 37-Jähriger ging aggressiv auf andere Gäste los. Die Polizei erteilte ihm daher einen Platzverweis. Doch der Gewalttäter gab keine Ruhe.
Ein 37-Jähriger wurde nach reichlich Alkoholgenuss in Boitzenburg gewalttätig. (Symbolbild)
Ein 37-Jähriger wurde nach reichlich Alkoholgenuss in Boitzenburg gewalttätig. (Symbolbild) Jens Büttner
Boitzenburger Land.

Am Mittwochabend sind Polizisten in Boitzenburg zu einem Imbiss in der Wegguner Straße gerufen worden. Dort war ein Mann aggressiv gegen andere Gäste vorgegangen. Die Beamten erteilten dem 37-Jährigen daraufhin einen Platzverweis.

Ab in den Polizeigewahrsam

Doch begab sich der Uckermärker später erneut zum Imbiss. Dabei schlug er einem der Gäste ins Gesicht und versuchte, einen weiteren mit einem Plastikmülleimer zu treffen. Die kommenden Stunden verbrachte der Wüterich dann in Polizeigewahrsam, wo er seinen Rausch (Atemalkoholwert 2,13 Promille) ausschlafen konnte.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Boitzenburger Land

Kommende Events in Boitzenburger Land (Anzeige)

zur Homepage