So sehen die Behältnisse aus, die insektenfreundlich bepflanzt werden sollen.
So sehen die Behältnisse aus, die insektenfreundlich bepflanzt werden sollen. Stadtverwaltung Templin
Mehr Grün

Zum Jubiläum verschenkt Templin Blumenkästen

Noch mehr grüne Hingucker kann die Innenstadt von Templin gut vertragen. Deshalb findet im Mai ein Pflanzwettbewerb statt.
Templin

Seit 30 Jahren gibt es die AG Städte mit historischen Stadtkernen in Brandenburg. Templin gehört zu den Gründungsmitgliedern. Zum diesjährigen Jubiläum habe sich die Stadt eine Aktion einfallen lassen, so Elena Roeschmann vom Kur­stadtmanagement. „Im Mai soll ein Pflanzwettbewerb stattfinden. Die Stadt stellt 30 Holzblumenkästen zur Verfügung, die von Einwohnern und Gewerbetreibenden bis zum 16. Mai in Eigenregie bepflanzt werden sollen“, lässt sie wissen. Bunt und insektenfreundlich. Ein weiteres Kriterium für die Teilnahme sei, dass die Kästen vor den Häusern im Stadtzentrum für die Öffentlichkeit sichtbar aufgestellt werden müssen.

Mehr lesen: Wettbewerb Templin erblüht auf 2021 verschoben

Die Initiatoren des Wettbewerbs denken, dass diese Aktion vor den bereits sanierten Gebäuden ein weiterer Pluspunkt für das historische Stadtbild Templins ist. „Eine Jury wird das Ergebnis der Pflanzaktion bewerten“, kündigt Roeschmann an. Darin seien Mitglieder der Verwaltung, ausgewählte Stadtverordnete und Mitglieder der AG Stadtökologie vertreten. „Sie sehen sich die bepflanzten Blumenkästen an, fotografieren sie und bewerten sie nach nach Aussehen und Insektenfreundlichkeit. Am 22. Mai werden die drei schönsten und insektenfreundlichsten Kästen gekürt und Preise verliehen.“

Lesen Sie auch: Blumen stimmen auf Templins 750-Jahrfeier ein

Die Blumenkästen, ihre Maße betragen 80 mal 40 Zentimeter, bestehen aus Lärchenholz. „Interessierte können sich einen in den ersten beiden Maiwochen in der Stadtverwaltung abholen“, erklärt Roeschmann das Prozedere. „Da nur 30 Exemplare zur Verfügung stehen gilt: Wer zuerst kommt, pflanzt zuerst.“

Kontakt: [email protected]

zur Homepage