EINBRUCH IN HARDENBECK

Zur Trauer um Opa kommt Wut über Moped-Diebe

Erst starb der Großvater, und jetzt wurde einem jungen Mann sein S 51 gestohlen, dass er von ihm geschenkt bekommen hatte. Die Polizei ermittelt.
Horst Skoupy Horst Skoupy
In Hardenbeck ermittelt die Polizei nach dem Diebstahl eines Simson-Mockicks S 51.
In Hardenbeck ermittelt die Polizei nach dem Diebstahl eines Simson-Mockicks S 51. Claudia Marsal
Boitzenburger Land.

In der Gemeinde Boitzenburger Land hatten es gewissenlose Diebe offenbar auf Simson-Mockicks der Baureihe S 51 abgesehen. Für einen Jugendlichen kommt neben der Trauer um seinen gerade erst verstorbenen Opa jetzt auch noch ohnmächtige Wut über den dreisten Diebstahl seines Mopeds hinzu, dass er von seinem Großvater geschenkt bekommen hatte. Das geht aus einer Nachricht der Eltern im sozialen Netzwerk hinzu. Die Polizei bestätigte am Dienstag den Vorfall in Hardenbeck. Demnach hatten sich Einbrecher in der Nacht vom Sonntag zum Montag gewaltsam Zugang zum Schuppen auf einem Grundstück verschafft und das dort abgestellte S 51 gestohlen. Die Polizei ermittelt in einem Fall von besonders schweren Diebstahl, hieß es.

Schlimmer Verdacht

„Wie kann man so unfassbar pietätlos sein und es ausnutzen, zu klauen, wo gerade ein Mensch verstorben ist“, schrieben die Eltern über den dreisten Diebstahl. Es sei unterste Schublade, die Hinterbliebenen nach dem Verlust eines geliebten Menschen mit solchen unnötigen Dingen zusätzlich zu belasten. Für sie ist es eine vorsätzliche Tat. „Dieses Moped wurde gezielt geklaut, denn nur, wer wusste, dass das da steht, konnte das so gezielt finden. Nichts anders wurde entwendet und in kein anders Gebäude wurde sich Zutritt verschafft.“ Sie riefen die Hardenbecker, Rosenower, Boitzenburger und Einwohner in den umliegenden Ortschaften auf, die Augen und Ohren offen zu halten, „wenn jemand plötzlich ein grünes, noch recht originalgetreues S51 aufmöbelt...“

Weiterer Vorfall

Meldungen bei Facebook zufolge soll es in der Region einen weiteren Diebstahl eines solchen Mopeds gegeben haben. Das konnte die Polizei allerdings nicht bestätigen.

StadtLandKlassik - Konzert in Boitzenburger Land

zur Homepage