RICHTUNG LYCHEN

Zwei Verletzte bei Motorradunfall auf der L 15

Am Montag verlor ein Motorradfahrer die Kontrolle über sein Zweirad. Eine weitere Person wurde in Mitleidenschaft gezogen.
Bei einem Motorradunfall auf der L 15 wurden zwei Personen verletzt. (Symbolbild)
Bei einem Motorradunfall auf der L 15 wurden zwei Personen verletzt. (Symbolbild) Carsten Rehder
Uckermark.

Auf der Landesstraße 15 im Nordwesten der Uckermark in Fahrtrichtung Lychen ist am Montagnachmittag ein Motorrad mit zwei Personen schwer verunglückt. Laut Feuerwehr Boitzenburg mussten Rettungswagen angefordert werden, um den verletzten Motorradfahrer und die zweite Person zur weiteren medizinischen Behandlung abzutransportieren.

Feuerwehrkräfte im Einsatz

Wegen des Unglücks wurden die freiwilligen Feuerwehren aus Boitzenburg, Hardenbeck und Funkenhagen alarmiert. Die Kräfte aus Hardenbeck sicherten die Einsatzstelle und stellten den Brandschutz sicher, sodass die übrigen Feuerwehrleute nicht einzugreifen brauchten.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Uckermark

Kommende Events in Uckermark

zur Homepage