POSITIV GETESTET

Zweite Coronawelle erreicht die Uckermark

In der Uckermark gebe es derzeit 19 Menschen, die aktiv mit dem Coronavirus infiziert seien, so Amtsärztin Dr. Michaela Hofmann. Die Tendenz steigt.
Im Krankenhaus Prenzlau ist Anfang dieser Woche ein Corona-Fall aufgetreten. Aus diesem Grund wurden alle Patienten und Mitarb
Im Krankenhaus Prenzlau ist Anfang dieser Woche ein Corona-Fall aufgetreten. Aus diesem Grund wurden alle Patienten und Mitarbeiter auf das Coronavirus getestet, und es wurde vorsorglich ein Aufnahmestopp verhängt. Franziska Gerhardt
Prenzlau.

„Die zweite Welle der Corona-Pandemie hat die Uckermark fest im Griff.“ Diese Aussage traf Sozialdezernent Henryk Wichmann (CDU) am Mittwoch in einer Pressekonferenz des Landkreises zur aktuellen Corona-Lage. Demnach sind am Mittwoch fünf neue Infektionsfälle in der Uckermark bekannt geworden. Bereits am Vortag hatte es einen Anstieg um sieben Fälle gegeben.

7-Tage-Inzidenz steigt

„Derzeit gibt es 19 aktive Fälle, die aber nicht alle im Krankenhaus behandelt werden“, sagte die Amtsärztin Dr. Michaela Hofmann. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liege derzeit bei 11,8. Damit ist die Anzahl der Corona-Fälle sprunghaft angestiegen, denn die 7-Tage-Inzidenz lag zu Wochenbeginn noch bei rund fünfeinhalb. Damit liegt die Uckermark zwar immer noch weit unter den kritischen Bereichen von 35 beziehungsweise 50  Corona-Neuinfektionen pro 100 .000 Einwohner in sieben Tagen, die strengere Einschränkungen in sämtlichen Bereichen nach sich ziehen würden. Wie schnell sich die Situation ändern kann, hätten die letzten 48 Stunden gezeigt.

Coronafall im Krankenhaus

Wie ebenfalls am Mittwoch bekannt wurde, ist Anfang der Woche im Krankenhaus Prenzlau eine Person positiv auf Covid-19 getestet worden, bestätigte Andreas Gericke, Pressesprecher der GLG. Daraufhin seien vorsorglich alle Patienten und Mitarbeiter des Krankenhauses auf Covid-19 getestet worden. „Diese Tests sind durchweg negativ ausgefallen. Es gibt also keinen aktiven Fall im Prenzlauer Krankenhaus. Die Patienten sind sicher“, betonte Andreas Gericke. Die positiv getestete Person sei an ein Corona- Schwerpunktkrankenhaus abgegeben worden.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Prenzlau

Kommende Events in Prenzlau (Anzeige)

zur Homepage