KOLLISION MIT STRAßENBAUM

21-Jähriger stirbt nach schwerem Verkehrsunfall

Ein grausiges Bild bot sich den Rettungskräften an der Kreisstraße 12 zwischen Torgelow und Liepgarten.
Lutz Storbeck Lutz Storbeck
Für den jungen Mann kam am Sonntag die Hilfe des Notarztes zu spät.
Für den jungen Mann kam am Sonntag die Hilfe des Notarztes zu spät. Christopher Niemann
Liepgarten.

Dort war es am Sonntag gegen 14 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Der 21-jährige Fahrer eines VW Golf befuhr die Kreisstraße 12 in Richtung Torgelow, in Höhe Herrenkamp kam er aus bisher unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und stieß gegen einen Straßenbaum, teilte die Polizei mit.

Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde das Auto auseinandergerissen und der Fahrer aus dem Fahrzeug herausgeschleudert. Der 21-Jährige zog sich dabei so schwere Verletzungen zu, dass er mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus gebracht werden sollte.

Noch beim Transport aus dem Waldstück zum Landeplatz des Hubschraubers verstarb er. Sachverständige der Dekra sollen nun zur Unfallursache ermitteln.

zur Homepage