NASSE FAHRBAHN

▶ 30-Jährige stirbt bei Autounfall bei Torgelow (Video)

Eine junge Frau kam auf der regennassen Fahrbahn zwischen Torgelow und Eggesin ab und prallte mit ihrem Auto gegen einen Baum. Die 30-Jährige starb noch an der Unfallstelle.
Christoph Schoenwiese Christoph Schoenwiese
Laut Polizei war die Frau mit unangepasster Geschwindigkeit unterwegs.
Laut Polizei war die Frau mit unangepasster Geschwindigkeit unterwegs. Christopher Niemann
Torgelow.

Eine 30-jährige Autofahrerin aus Torgelow ist am Dienstag bei einem schweren Verkehrsunfall auf Höhe von Gumnitz ums Leben gekommen. Laut Polizei sei die Frau gegen 14 Uhr zwischen Torgelow und Eggesin mit ihrem VW aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit und den vorherrschenden Witterungsverhältnissen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Anschließend drehte sich das Auto und kollidierte mit der Fahrerseite gegen einen Straßenbaum.

Straße voll gesperrt

Sie wurde dabei in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Eggesin befreit werden. Die Verletzungen der jungen Frau waren so schwer, dass sie noch an der Unfallstelle verstarb.

Die Landesstraße 32 war während der Unfallaufnahme für zwei Stunden komplett gesperrt.

 

 

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Torgelow

zur Homepage