Elisabeth Bretag, Zweite von links, mit ihrer Familie. Eine Nachfahrin, Polly Zahari aus Australien, sucht nach weiteren Informationen zur Familie ihrer in Ueckermünde geborenen Urgroßmutter.
Elisabeth Bretag, Zweite von links, mit ihrer Familie. Eine Nachfahrin, Polly Zahari aus Australien, sucht nach weiteren Informationen zur Familie ihrer in Ueckermünde geborenen Urgroßmutter. ZVG/Polly Zahari
Ahnenforschung

Australierin sucht ihre Wurzel in Ueckermünde

Polly Zahari lebt in Australien und würde gern mehr zu den Wurzeln ihrer Familie erfahren, die in Ueckermünde liegen. 1893 ist ihre Urgroßmutter mit einem Schiff nach Australien gekommen. Ihr Opa rettete sich mit einem Sprung ins Wasser vor der Deportation.
Ueckermünde

Von Ueckermünde in die Welt – das ist heutzutage kein Problem mehr. Es kostet vergleichsweise wenig Zeit – zwei, drei Tage benötigt man von Deutschland aus mit dem Flugzeug nach Australien oder Neuseeland. Vorausgesetzt, der Geldbeutel gibt das her.

Wer kennt Familie Bretag?

Vor etwa 120, 130 Jahren allerdings war solch eine Reise nach Australien noch ein Wagnis. Auch Ueckermünder haben sich auf diese weite Reise gemacht. Das weiß Polly Zahari aus der australischen...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

zur Homepage